Sauter Flügel Noblesse 160

Previous slide
Next slide

Adel verpflichtet.

Das Modell Noblesse 160 von der Firma SAUTER aus Spaichingen ist ein Flügel mit liebevollen Schmuckdetails und edlen Holzintarsien, die von Meisterhand gefertigt wurden.

Ein Blickgang sind die achteckigen Füße mit handgedrechselten Säulen.

Dieser SAUTER Flügel, Baujahr ca. 1988, wurde vom Erstbesitzer achtsam gespielt und gut gepflegt.

Die Renner-Mechanik wurde in unserer Werkstatt komplett überarbeitet und optimal reguliert, sie bietet ein hervorragendes Spielgefühl, mit sehr guten Differenzierungsmöglichkeiten von Piano bis Forte.

Der Flügel überzeugt durch die für Sauter typische Ausdruckskraft des Klangs mit voluminöser Wärme und intensiver Tragfähigkeit.

Ein exklusives Detail: das Sostenuto-Pedal. Der Sauter Flügel Noblesse 160, der auch heute noch von Sauter unverändert gebaut wird, ist technisch im bestmöglichem Zustand, optisch ein echtes Schmuckstück und als Spitzenmodell der Sauter-Pianofortemanufaktur eine echte Wertanlage.

Der Neupreis von Sauter-Noblesse 160 beträgt 54.000,-€.

Sauter Pianos überzeugen durch exzellenten Klang, außergewöhliche Ausdruckskraft und Tragfähigkeit des Tons.

Ausgesuchte Materialien, edle Hölzer und perfekte Verarbeitung machen Sauter-Instrumente zu wahren Klang-Schönheiten. Eine Besonderheit der Klavierbauer aus Spaichingen (Stuttgart) ist der einzigartige Resonanzboden mit der „Sauter sph. Wölbung®“

Vergleichs-Neupreis: 65.600,-€

Miete: auf Anfrage
Angebot: 21.800 € 

Gerne beraten wir Sie persönlich! Rufen Sie uns unter der 02251 – 780600 an oder besuchen Sie uns in unserem Klaviergeschäft.

Mietverträge auch per E-Mail:

Alle Preise in Euro inkl. MwSt..  Angaben ohne Gewähr.